Das sagen zufriedene Kunden:

Sonja hat uns an unserer kirchlichen Hochzeit begleitet und es mit ihren Bildern geschafft einen Teil der Emotionen und Erlebnisse des Tages für uns zu greifbaren Erinnerungen zu machen.

Sie war die beste Fotografin die wir uns hätten wünschen können. Nicht nur, dass wir im Rahmen der Vorgespräche ein sehr vertrauensvolles Verhältnis …

Der Hochzeitstag. Der schönste Tag in eurem Leben.

Schon am Morgen spürt ihr sie – diese kleine Anspannung und diese große Vorfreude. Er ist da! Der Tag, auf den ihr hin gefiebert und dessen Planung und Vorbereitungen ihr so viel Herz gesteckt habt.

Zur Unterstützung und auch um einfach von Anfang an an eurer Seite zu stehen, kommen die Trauzeugin, die Mama oder Brautjungfern zum gemeinsamen Frühstück. Vielleicht lässt die Anspannung es nicht zu, auch nur einen Bissen hinunter zu bekommen. Das erste Glas Sekt zum anstossen wird eingeschenkt und die Visagistin kommt zum Verwöhnen. 

Am liebsten beginne ich meine Reportagen hier.

Wenn du, die Braut in dein Traumkleid schlüpfst und deine beste Freundin beim schnüren hilft. Wenn du, der Bräutigam, vor Aufregung nicht weißt, wie das Einstecktuch gefaltet wird und dein Trauzeuge dir beim googeln hilft.

Und dann seht ihr euch, das erste Mal. Euren Lieblingsmenschen. Im Kleid. Im Anzug. Gänsehaut pur.

Bei all diesen Momenten fiebre ich mit. Trotz meiner langen Erfahrung bin ich aufgeregt und verdrücke das ein oder andere Tränchen. Und ihr sollt von all dem profitieren. Obwohl ich schon viele Brautpaare an Ihrem besonderen Tag begleitet habe, ihr Beide seid die ersten. Ich bin der Profi, der euren Tag als Geschichte in Bildern einfängt. Doch am Hochzeitstag bin auch eure Freundin, die euch unterstützt und dazu beitragen möchte, dass euer Tag perfekt wird!  Zurückhaltend und herzlich.

Ich werde und ich möchte euch nah kommen, da sollte die Chemie schon stimmen. Deshalb treffen wir uns, ganz unverbindlich, und lernen uns kennen.

Ich freu mich darauf, euch und eure Geschichte kennen zu lernen!