Nadine & Christian …

Es ging um ganz viel Liebe, tolle Menschen, ein cooles Auto, süße Kinder und auch die Verstorbenen wurde gedacht. Nadine hatte ein Amulett mit dem Foto ihres Papas am Brautstrauß und somit war er den ganzen Tag ganz nah bei ihr. Das Brautauto ließ die Augen der großen Jungs strahlen und hielt für die kleinen Gäste als Spielplatz her. Und der Vater des Bräutigams und der Bräutigam selbst vergossen abwechselnd einige Tränen. Es war so schön zu sehen, dass sich an diesem Tag einige Träume des Brautpaares erfüllt haben. DANKE, dass ich dabei sein durfte!